Zum Frohhof: Zürich/Neftenbach, Schweiz

Das Zürcher Weinland liegt im Norden des Kantons Zürich und umfasst 220ha Weinanbaugebiet. Zusammen mit weiteren Anbaugebieten der Deutschschweiz gehört der Kanton Zürich zu den bedeutendsten Weinbaukantonen. Eingezäunt im Norden und Westen vom Rhein, im Osten durch den Höhenzug Cholfirst und im Süden durch den Irchel bildet diese Region einen vorwiegend ländlich geprägten Raum. Das Klima ist vergleichsweise mild und sonnig. Bereits auf dem Vorplatz des Frohhofs ist der Charme und die Liebe zum Detail von Maya und Hans Ueli Sprenger deutlich spürbar. Diese Liebe zieht sich treppauf – treppab bis ins sprudeln von Hans Ueli, wenn er uns von seinen Ideen und den vergangenen Erlebnissen berichtet. Schier endlos könnte er erzählen, wobei es ihm gelingt den Zuhörer mit in die Geschichte des Frohhofs und rein in den Wein zu nehmen.

1