Bergerie de Fenouillet, Vacquières, Frankreich

Cathrine und Toni Schuler erwarben im Jahr 1998 das Weingut. Im Jahr 2002 übernimmt Michel die Führung und Leitung des Weingutes. Zusammen mit tüchtigen Mitarbeitern nimmt er die Erneuerung des Weingutes in die Hand. Dabei stehen der behutsame Umgang und der Schutz der Umwelt im Vordergrund. Das Weingut hat 30 ha Reben.

Heute steht der Weinbau im Zentrum. Das Handwerk von Winzer und Kellermeister wird ergänzt durch die Weidehaltung von Raiole-Schafen und Camargue-Stieren, sowie der Vermietung von Ferienwohnungen an naturverbundene Gäste, welche die Arbeit hautnah miterleben wollen.

02 460x217kont
1